Medizinproduktesicherheit

Die aktuelle Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung (MPSV) besagt im §6, dass jede Gesundheitseinrichtung mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten sicherzustellen hat, dass eine sachkundige und zuverlässige Person mit medizinischer, naturwissenschaftlicher, pflegerischer, pharmazeutischer oder technischer Ausbildung als Beauftragter für Medizinproduktesicherheit bestimmt ist.

Unsere Ansprechpartner gemäß §6 der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) sind:

Herr Martin Entian und Herr Christian Thanhäuser
Alte Wiese 6
36199 Rotenburg

Tel: 06623/9235-33
Fax: 06623/9235-16

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Die gesetzliche Regelung tritt ab dem 1. Januar 2017 in Kraft.



Interner Bereich

  • IntraRett
  • WebMailer
  • OC-MyPl@an

Hier geht´s lang...

Erste Hilfe Online

Hier können Sie Ihre Erste Hilfe online überprüfen und auffrischen ...

 

Hier geht´s lang ....

Presseartikel


Hier finden Sie aktuelle Presseartikel und Informationen aus der Zeitung sowie Medien zum DRK KV Rotenburg.

Hier geht´s lang...

Zum Seitenanfang