Geographische Lage

Die Gemeinde liegt im Landkreis Hersfeld-Rotenburg im osthessischen Bergland. Dort befindet sie sich im Zentrum des Richelsdorfer Gebirges, zwischen der Fulda im Westen und der Werra im Osten. Das Gemeindegebiet liegt im Einzugsbereich der Hasel, die bei Sontra in den Fluss Sontra mündet.

Die nächstgrößeren Städte sind Bad Hersfeld (etwa 25 km südwestlich), Eisenach (etwa 30 km östlich) und Eschwege (etwa 25 km nördlich).

Gemeindegliederung

Die Gemeinde besteht neben Nentershausen zusätzlich mit den 5 Ortsteilen Bauhaus, Dens, Mönchhosbach, Süß und Weißenhasel.

Versorgungsgebiete der Rettungswache Nentershausen

Sortiert von oben beginnend:

  1. Königswald
  2. Rockensüß
  3. Cornberg
  4. Mönchhosbach
  5. Weißenhasel
  6. Dens
  7. Solz
  8. Nenterhausen
  9. Bauhaus
  10. Süß
  11. Richelsdorf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rettungsmittelvorhaltung der Rettungswache Nenterhausen


  • Vorhaltezeit: Mo. - So. 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Interner Bereich

  • IntraRett
  • WebMailer
  • OC-MyPl@an

Hier geht´s lang...

Erste Hilfe Online

Hier können Sie Ihre Erste Hilfe online überprüfen und auffrischen ...

 

Hier geht´s lang ....

Presseartikel


Hier finden Sie aktuelle Presseartikel und Informationen aus der Zeitung sowie Medien zum DRK KV Rotenburg.

Hier geht´s lang...

Zum Seitenanfang